“Gesagt – getan” – Übersicht

“Gesagt – getan” – Übersicht

Wohnungsbau

Status: Beantragt

Kurzbeschreibung

Durch den Einfluss von Garzweiler hat das Handlungskonzept Wohnen einen Gesamtbedarf von 4.400 Wohneinheiten bis zum Jahr 2030 prognostiziert. Auch die deutlich positive Entwicklung der Einwohnerzahl untermauert diesen Bedarf. Heruntergerechnet bedeutet das einen jährlichen Wohnbedarf von circa 250 Wohnungen bis zum Jahr 2030.

Leider ist ein Mietwohnungsbau in der Stadt Erkelenz nicht zu erkennen. Auch die moderate Erhöhung der Bautätigkeit im Mietwohnungsbau ist nicht zu erkennen. In den bisher entwickelten Baugebieten entstehen hauptsächlich Einfamilien- und kleinere Mehrfamilienhäuser. Um den wachsenden Bedarf an Mietwohnung, die auch sozialgebunden sind, zu befriedigen ist es unserer Einschätzung erforderlich, dass die Stadt Erkelenz die Initiative ergreift.

Mobilität

Status: Offen

Kurzbeschreibung

Bedingt durch das Corona Virus ist das Leben zurzeit nur mit Einschränkungen möglich. Der Handel und die Industrie haben sich im Rahmen, ihrer gesetzlichen Möglichkeiten, auf die Situation eingestellt. Unsere Schulen suchen immerfort im Spannungsfeld zwischen, Distanz- und digitalen Unterricht nach einem Weg, der sowohl Infektionsschutz, guten Unterricht und einer sozialen Betreuung abwägt. Daher beantragt die SPD Stadtratsfraktion die Anschaffung von mobilen Luftfiltergeräten für alle Schulen im Stadtgebiet. Besonders für die aktuelle Notbetreuung soll dies schnellst möglich über laufende Förderprogramme geschehen.